Unser Paule
Unser Paule
Mautlos aber nicht Mutlos
Mautlos aber nicht Mutlos

Von Prag nach Wien

19.06.2017

Die heutige Strecke beträgt 310 km. Zunächst auf der Autobahn und dann die E 59 über die österreichische Grenze bis Wien.

Fahrstrecke 310 km

Später in Österreich durfte ich noch die Ackerwege kennenlernen, als alle - auch wir - von der Straße über Feldwege weiter fuhren. Ein ziemlich schwerer Unfall hatte sich vor uns ereignet. Statt in der Hitze zu warten, schlugen wir uns mit Paule in die Büsche und umfuhren die Unfallstelle. Paule schlug sich auch auf holpriger Strecke prächtig.

Schließlich und endlich nach vielen Stadtautobahnfahrten kamen wir auf dem 1. Reisemobilstellplatz in Wien an. Der erste Eindruck ist gut und wir suchen uns einen Stellplatz. Allerdings gibt es W-Lan nur in der Nähe, besser gesagt, direkt bei der Rezeption.

Bei 30 Grad Celsius haben wir einen Standplatz gefunden, auf dem wir die nächsten beiden Nächte stehen.

Der Platz selbst ist sehr groß, wenig bis keine Bäume, deshalb auch wenig bis kein Schatten, aber ideal für den Satelittenempfang. Ver- und Entsorgung, Duschen, Toiletten, Kiosk - es ist alles da, was man von einem Stellplatz erwartet.

Für mehr und eingehendere Information einfach den unten stehenden Link anklicken.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich Schönbein