Unser Paule
Unser Paule
Mautlos aber nicht Mutlos
Mautlos aber nicht Mutlos

Und - war´s das wert?

Und jetzt kommt die Stunde des Buchhalters.

 

Wen es interessiert, der kann sich das Ganze ja mal genauer durchlesen. Über 10 % der Gesamtkosten sind Autobahn- und Fährgebühren. Ca. 30 % für Platzgebühren, etwas weniger für Tanken und Parken. Bei den Rubriken "Lebensmittel" und "Essen/Café" muss man berücksichtigen, dass man nahezu die gleichen Ausgaben gehabt hätte, wenn man zu Hause geblieben wäre.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich Schönbein